• Ergebnisse aus der Forschung zeigen, dass Lernende – unter Beachtung bestimmter Prämissen – bessere Lernergebnisse erzielen, wenn sie kooperativ lernen. Im Seminar werden wir zunächst klären, was man unter kooperativem Lernen versteht. Im Anschluss werden wir (theoretisch wie praktisch) erarbeiten, wie kooperatives Lernen konkret aussehen kann (Gruppenpuzzle, Internet-Recherche, Projekte etc.), welche Schwierigkeiten auftreten können und welche Möglichkeiten der Förderung/Steuerung man als Lehrende/r hat, um die Lernenden beim kooperativen Aufgabenbearbeiten zu unterstützen. Schließlich werden kooperative Aufgabenstellungen für verschiedene Zielgruppen entwickelt werden. Als mögliche Unterrichtskontexte werden sowohl der Präsenzunterricht, Formen des Blended-Learning und des vollvirtuellen Unterrichts zugrunde gelegt werden.
    Selbsteinschreibung
  • Bewertung und Auswahl von (fachspezifischer) Lernsoftware
    Selbsteinschreibung
Navigation überspringen

Navigation